Industrie 4.0-Spritzguss-Reinraum

Was brauchte der Kunde?

Unser Kunde kontaktierte uns, um sich mit einer intelligenten Reinraumlösung einen bis 2032 laufenden Vertrag für die Produktion von medizinischen Geräten zu sichern.

Eine effektive Kontaminationskontrolle ist entscheidend, da der Kunde optische Verteiler für die Augenchirurgie herstellt.

Diese Präzisionsteile wurden entwickelt, um den Druck auf das Auge während der Operation zu halten, während die Linse entfernt wird, und verfügen über feinmaschige Kanäle und Membranen.

Das Projekt

In 9 Monaten haben wir gemeinsam eine zuverlässige und intelligente Reinraumlösung entwickelt, die optimal mit den ENGEL Maschinen und Robotern des Kunden funktioniert.

Jede Spritzgießmaschine hat eine feste und eine angetriebene HEPA-gefilterte Haube.

Die automatisierten HEPA-lite™ Schiebehauben ermöglichen den Zugang oberhalb der Maschinenoberfläche für den Werkzeugwechsel. Sie werden von einem Aktuator mit zwei Linearführungen, einem Master und einem Slave, angetrieben. Diese steuern das Filtersystem in eine offene oder geschlossene Position.

Das Ergebnis

Die Schirme sind mit effektiven Sicherheitsmechanismen ausgestattet, die Infrarotsignale über die Aktuatoren senden.

Werden die Signale unterbrochen, z. B. durch den Roboter oder durch die Hände eines Mitarbeiters, sperrt die Haube die Bewegung und verhindert so Unfälle.

Die Vordächer führen in den Hauptbereich des Reinraums, in dem sich die Abteilungen Montage, Kunststoffschweißer und Verpackung befinden.

Was passt zu Ihrem Projekt?

Am schnellsten geht es, wenn Sie sich an einen unserer Spezialisten wenden. Sie werden schnell herausfinden, welche Lösung für Ihr Projekt geeignet ist, und erhalten einen Hinweis auf die Investition und den Zeitplan.